Ameno wünscht
gute Unterhaltung.

Ameno bietet Ihnen alle Möglichkeiten eines vollwertigen Planungsmöbels. Es ist stapel- und erweiterbar. Dank individuell gestaltbarer Oberflächen passt es sich aktuellen und künftigen Farb- und Materialtrends flexibel an. Technisch ist Ameno auf alles vorbereitet – was war, was ist und was kommt. Es freut sich auf Ihren Plattenspieler von 1980 ebenso wie auf Ihren neuen Tablet-Computer, Ihren neuen 3D-Fernseher oder das iPhone 6/6 Plus.

Amenos Herzstück:
das Rückgrat

Amenos konstruktive Besonderheit ist ein Funktionskanal aus hochfestem Aluminium, der sich wie ein Rückgrat durch den hinteren Teil des Möbels zieht.
Er verleiht dem Möbel Stabilität und bietet Platz für die komplette Verkabelung, die integrierte Steckerleiste,
die drehbare TV-Halterung sowie sämtliche Docks zum Einstecken von Smartphones und Tablets. Dank der unterteilten Möbeloberfläche mit magnetisch befestigten Auflagen ist der Kanal einfach von oben zugänglich. Die Verkabelung neuer Geräte oder das Austauschen von Docks wird so zum Kinderspiel.

Vollkommene Planungsfreiheit

Sie können Ameno ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Für größtmögliche Planungsfreiheit sorgen Korpusse in zwei Tiefen, verschiedenen Breiten und Höhen. Diese können beliebig gestapelt und aneinandergereiht werden. 

Klappe, Tür oder Schublade

Die Fronten, erhältlich als Klappe, Schublade oder Tür, sind grifflos und werden per Touch-System bedient. Optional gibt es einen elektrischen Schubladenantrieb.

Hängeschränke

Ergänzt werden die Korpusse durch offene und geschlossene Hängeelemente. Diese können als Stauraum, Bücherregal oder Dekorationsfläche
genutzt werden.

Drehbare TV-Halterung

Zur Befestigung von Fernsehern gibt es eine um 360° drehbare TV-Halterung. Die Kabel werden unsichtbar in der Säule geführt.